Artemide


LIGHT OVER TIME Tapio Rosenius

designing the real-time pace of light using an elementary and intuitive interface

prev
next

LoT führt die Zeitvariable in unsere Lichterfahrung ein. Durch die Kombination von einem Projektor mit einer Software ermöglicht sie, Lichtszenarien frei und in Echtzeit auszuwählen.

Light over Time (LoT) ist eine Leuchtenserie, die es ermöglicht, den Raum wie nie zuvor zu gestalten, neu zu interpretieren und zu modulieren. Eine Familie an Leuchten mit einer intuitiven Software, welche es möglich macht, den Lichtstrom wie “in der Natur” zu skalieren und zu ändern.

Es werden Präzisionsleuchten verwendet, um durch einfache Datenbefehle und ohne bewegliche Teile für jede Leuchte einen dynamischen Streuungsstrahl weißes Licht von 8 bis 55 Grad zu erhalten.

Ein quadratischer RGBW-LED-Chip verleiht einen Hauch an sanften Farbtönen und bildet den Rahmen für den verstellbaren Lichtstrahl an weißem Licht.

 

Die einfach zu bedienende Software ermöglicht einen beispiellosen Zugang zur zeitgemäßen, unerreichbaren Komplexität des Lichtverhaltens. Es sind keine Programmierkenntnisse oder Bedienungsanleitungen erforderlich.

Ein einziger Motor erzeugt nuancierte und einzigartige, natürliche Lichteffekte in Echtzeit und verwendet zum sofortigen Berechnen der Lichteffekte und -muster Biomimicry und andere Algorithmen.

Änderungen und Modifikationen der Lichtfarbe, Strahlenintensität, Bewegungsrichtung, Geschwindigkeit, Komplexität und vielen anderen Parameter können programmiert, gleichzeitig gespeichert und in Echtzeit in der Vorschau angezeigt werden.

Die Programmierung mit Drag & Drop-Schnittstelle für jede Alternative ist mit einer Reihe an Optionals als Schaltflächen und Sensoren ausgestattet.

Artemide bewegt sich zu neuen Grenzen der Lichtgestaltung, vom Atom zum Bit, bei dem das Projekt nicht mehr der Mittelpunkt ist. LoT-Software ist das erste immaterielle Produkt von Artemide, eine innovative Steuerungsintelligenz, die es ermöglicht, das Potenzial der physischen Produkte aufzuwerten, indem auf die Gestaltungs- und Anwendungsanforderungen zeitgemäßer, umfassender und vielseitiger eingegangen wird.

Software-Produkt-Interaktion erfolgt in Echtzeit, mit Zeitplanung oder über externe Variablen. Die Stärke liegt im “Real Time”: Es gibt die Möglichkeit, interaktiv, kritisch und dynamisch das Entwickelte und Eingestellte zu steuern, indem die Komplexität der Pragrammierungs-Algorithmen einfacher bedient werden kann.

 

MICHELE DE LUCCHI and Artemide
SPECTRAL LIGHT Philippe Rahm